„GEH SCHEISSN, OIDA!“

Ich wurde gerade in der Postfiliale Torstraße Ohrenzeuge eines fürchterlich laut geführten Telefongesprächs und einer anschließenden Diskussion über Höflichkeit und Anstand. Nachdem ein sehr freundlicher Österreicher den Schreihals darauf aufmerksam gemacht hat, dass man auch draußen telefonieren kann, weil der Inhalt des Telefonats nicht wirklich jeden in der Filiale interessiert, antwortete dieser mit Sachen wie „Im Zug kann ich das ja verstehen…“, „Dann gehen sie doch nicht zur Post…“ und „Wo kommen sie denn her? Gehen sie doch wieder dahin zurück!“ Gerne wäre ich dem Österreicher im Kampf mit dem Lautsprecher gepflegt zur Seite gesprungen mit den Worten: „GEH SCHEISSN, OIDA!“ Meine gute Erziehung hat das aber verhindert. Eigentlich Schade.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.